Rechtsformberatung


Am Anfang einer jeden Existenzgründung stehen auch Überlegungen zur Wahl der richtigen Rechtsform. Gleiches gilt für sich weiterentwickelnde Unternehmen.


Soll es nun eine Personengesellschaft sein? Oder doch lieber eine Kapitalgesellschaft? Eine GbR, KG oder OHG? Oder vielleicht eine GmbH oder sogar eine AG? Wie wäre es mit einer GmbH „light", also einer haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft?

Wichtig für diese Entscheidung sind in erster Linie die unternehmerischen Pläne und Ziele. Genau so wichtig sind aber auch die Details Ihres Vorhabens:


Sind Sie Gewerbetreibender oder Freiberufler? Zählt man Sie zum produzierenden Gewerbe oder zum Dienstleistungssegment? Beschäftigen Sie Arbeitnehmer oder arbeiten Sie mit Kooperationspartnern zusammen? Bestehen Haftungsrisiken oder lassen sich diese weitestgehend minimieren?


Sie sehen selbst, Fragen über Fragen ergeben sich bei der Wahl der geeigneten Rechtsform für Ihr Unternehmen. Auf diese und weitere Fragen gilt es Antworten zu finden. Hierbei hilft Ihnen unsere Rechtsformberatung.